0 Bytes?

Hallo,

es gibt immer mal Probleme mit 0-Byte Ergebnisdateien. Die entstehen normalerweise aus 2 Gründen:

  • die Software kann den Laser nicht erkennen
  • die Software findet keine Überschneidungspunkte

Zum ersten Bereich gab es bereits den Beitrag mit den Filtern. Der Beitrag ist leider nur die halbe Wahrheit. Wenn der Hintergrundbereich ungünstig ist (Folie/Farbe wurde verwendet, dazu kommen wir unten noch) dann sind die Reflexionen vom Laser eventuell nicht zu erfassen.
Weiterlesen →